MittwochsTreff 5. April 2017

Foto: Norbert Krausen

Aktion Welterbe Olympiapark e. V.

Einladung zu Vortrag und Diskussion
am Mittwoch, den 5. April 2017
zur gewohnten Zeit um 20 Uhr

im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29 EG

MittwochsTreff mit Architektin und Welterbe-Unterstützerin Monika Mühlenbeck-Krausen, Mitglied der EIG Olympiadorf, über die Initiative, den Olympiapark als Gesamtkunstwerk zum UNESCO-Weltkulturerbe erklären zu lassen.
Welche Chancen bringt dieser Status? Welche Hürden sind zu meistern? Was bedeutet das für die verschiedenen Nutzungen des Parks?

Zur Website des neu gegründeten Vereins "Aktion Welterbe Olympiapark e. V. "

Die MittwochsTreffs sind kostenlos. Der Raum Olymp ist barrierefrei.

Wir freuen uns auf eine angeregte und bereichernde Diskussion mit Ihnen!
Kommen Sie zahlreich!

Karin Heese, Herbert Grill und Monika Mühlenbeck-Krausen

MittwochsTreff 26. April 2017

Foto: Karin Heese

Vorschau MittwochsTreff "Bus 59"

Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Vertretern der MVG Angebotsplanung über die unterschiedlichsten Anträge, Anregungen und Beschwerden zum neuen MetroBus 59 (Haltestellen, Busfurtnutzung, Busverzögerungen, Lärmbelästigung, Fahrkartenautomat, elektronische Fahrgastinformation, ...), der seit Dezember 2016 durch die Georg-Birk-Straße und über den Stadtplatz fährt, und Vorstellung des neuen StadtBusses 144, der vom Scheidplatz über den Spiridon-Louis-Ring zum Rotkreuzplatz fährt.

am Mittwoch, 26. April 2017 um 20 Uhr
im großen Gemeinschaftsraum Elisabeth-Kohn-Straße 15, Untergeschoss

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bringen Sie auch Ihre Nachbarn mit!
Karin Heese, Herbert Grill, Erich Jenewein
Harald Damskis, Unterausschuss Umwelt und Verkehr des BA4,
und die Vertreter der MVG Angebotsplanung

MittwochsTreff 3. Mai 2017

Führung durch den StadtAcker

 

Führung durch den neu eröffneten, 1.000 m2 großen Gemeinschaftsgarten "StadtAcker" mit allen Infos zu Konzeption und Organisation durch Heidrun Eberle und Vertreterinnen der verschiedenen Gartengruppen.

Treffpunkt um 20 Uhr direkt am StadtAcker, nördlich vom Radleg zwischen Stadtplatz und Fußgängerbrücke/ Mitelschule.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Karin Heese und die StadtAcker-Aktiven

MittwochsTreff 15. März 2017

Führung durch die Ausstellung
"Ariadne und das Labyrinth"
von ISOLDEN-Bildhauerin

am Mittwoch, den 15. März 2017 um 20 Uhr

Zum Internationalen Frauentag freue ich mich über die Ausstellung der Schwabinger Künstlerin ISOLDEN hier bei uns im Quartier zu Ariadne, einer Frauengestalt aus der griechischen Mythologie.

In der SZ vom Wochenende ist ein sehr schöner Artikel von Ellen Draxel über die Arbeit von ISOLDEN unter dem Titel "Trickreich gegen Minotaurus" erschienen: Hier der Link zum Artikel

Öffnungszeiten vom 8. bis 26. März 2017:
Mi - Fr 17-19 Uhr / Sa + So 15-19 Uhr

Zusätzlich führt uns ISOLDEN am Mittwoch, den 15. März 2017 zu unserem gewohnten 20-Uhr-Termin durch ihre Ausstellung.

Veranstaltungsort: SchauRaum, Therese-Studer-Str. 9 im Rückgebäude am Fußweg.

Die Künstlerin ist während der Öffnungszeiten selbst anwesend und berät Sie auch gerne, wenn Sie eine Bronze- oder Steinskulptur, eine Collage, eine Keramik oder ein Schmuckstück erwerben möchten.

Auch möchte ich Ihnen den Workshop "Die Basics der Collagentechnik" ans Herz legen, der am Samstag, 25. März 2017 in den Räumen der Nachbarschaftsbörse, RAB 9, stattfindet. Anmeldung erforderlich. Haben Sie Lust? Es sind noch Plätze frei. Hier der Workshop-Flyer.

Ich wünsche Ihnen einen inspirierenden Ausstellungsbesuch - zu unserem MittwochsTreff oder während der Öffnungszeiten!
Karin Heese
ISOLDEN-Kunstliebhaberin
und Patin der Ausstellung hier im Quartier

MittwochsTreff 15. März 2017

Führung durch die Ausstellung
"Ariadne und das Labyrinth"
von ISOLDEN-Bildhauerin

am Mittwoch, den 15. März 2017 um 20 Uhr

Zum Internationalen Frauentag freue ich mich über die Ausstellung der Schwabinger Künstlerin ISOLDEN hier bei uns im Quartier zu Ariadne, einer Frauengestalt aus der griechischen Mythologie.

In der SZ vom Wochenende ist ein sehr schöner Artikel von Ellen Draxel über die Arbeit von ISOLDEN unter dem Titel "Trickreich gegen Minotaurus" erschienen: Hier der Link zum Artikel

Öffnungszeiten vom 8. bis 26. März 2017:
Mi - Fr 17-19 Uhr / Sa + So 15-19 Uhr

Zusätzlich führt uns ISOLDEN am Mittwoch, den 15. März 2017 zu unserem gewohnten 20-Uhr-Termin durch ihre Ausstellung.

Veranstaltungsort: SchauRaum, Therese-Studer-Str. 9 im Rückgebäude am Fußweg.

Die Künstlerin ist während der Öffnungszeiten selbst anwesend und berät Sie auch gerne, wenn Sie eine Bronze- oder Steinskulptur, eine Collage, eine Keramik oder ein Schmuckstück erwerben möchten.

Auch möchte ich Ihnen den Workshop "Die Basics der Collagentechnik" ans Herz legen, der am Samstag, 25. März 2017 in den Räumen der Nachbarschaftsbörse, RAB 9, stattfindet. Anmeldung erforderlich. Haben Sie Lust? Es sind noch Plätze frei. Hier der Workshop-Flyer.

Ich wünsche Ihnen einen inspirierenden Ausstellungsbesuch - zu unserem MittwochsTreff oder während der Öffnungszeiten!
Karin Heese
ISOLDEN-Kunstliebhaberin
und Patin der Ausstellung hier im Quartier

MittwochsTreff 1. Februar 2017

Führung Parzivâl-Schule und Michael-Haus

am Mittwoch, den 1. Februar 2017 um 20 Uhr

Führung durch die Parzivâl-Schule, eine private Förderschule zur Lernförderung, sowie die angegliederte Tagesstätte Michael-Haus und die brandneue Mehrzweckturnhalle.

Treffpunkt um 20 Uhr im Eingang der Parzivâl-Schule, Ackermannstraße 81-83

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser Führung!
Karin Heese und Herbert Grill
Projektgruppe Forum

DienstagsTreff 6. Dezember 2016

Führung Domicil Seniorenresidenz
- Nikolaustreffen mit der HBB -

am DIENSTAG, 6. Dezember 2016 um 20 Uhr

Führung durch das Haus und die Außenanlagen der Domicil Seniorenresidenz am Ackermannbogen, die ab Anfang Dezember schrittweise ihre Pforten öffnen wird. Führung mit Oliver Radünz und Simone Borzacchiello. Inklusive kleinem Empfang und gemütlichem Ausklang in der Cafeteria.

Treffpunkt um 20 Uhr im Eingang der Domicil Seniorenresidenz, Lissi-Kaeser-Str. 

Bitte beachten Sie: Dieser MittwochsTreff findet ausnahmsweise am DIENSTAG statt.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme an dieser Führung!
Karin Heese und Herbert Grill
FORUM Quartiersentwicklung

MittwochsTreff 5. Oktober 2016

Führung Feuerwache 4

am Mittwoch, 5. Oktober 2016 um 20 Uhr

Die neue FW 4 Schwabing ist seit Mai 2016 in Betrieb. Wir freuen uns auf eine Führung durch die Feuerwache mit Fahrzeughalle und Leitstelle. Unser Anspechpartner steht für alle Fragen zu den Aufgaben der Feuerwehr und den Abläufen zur Verfügung und wird auch das Kunst-am-Bau-Konzept erläutern.

Treffpunkt um 20 Uhr in der Heßstraße 120, 80797 München,
Zufahrt vom Ackermannbogen aus über Infanterie- und Lothstraße oder Winzerer- und Lothstraße. Bitte am Empfang melden.

Wer für den Weg dorthin eine Begleitung oder Mitfahrgelegenheit benötigt, meldet sich bitte per E-Mail an karin.heeseforum.ackermannbogen-ev.de.

Vor Ort barrierefrei, die Feuerwache verfügt über einen Aufzug.

MittwochsTreff 6. Juli 2016

Führung Studentenwohnheim

  • mit Begehung des vorhandenen Bunkers,
  • Führung durch das Gelände und Gebäude,
  • und Infos über den geplanten Neubau + TG

am Mittwoch, den 6. Juli 2016 um 20 Uhr

Vielen Dank an Herrn Samuele Sambito, Technischer Leiter des Studentenwerks München, den wir für diese Führung gewinnen konnten.

Treffpunkt um 20 Uhr direkt vor Ort, Schwere-Reiter-Straße 35

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Karin Heese und Herbert Grill
für die Projektgruppe FORUM Quartiersentwicklung

MittwochsTreff 1. Juni 2016

Führung LIFE Jugendzentrum

am Mittwoch, den 1. Juni 2016 um 20 Uhr

Alf Frankenberger vom CVJM führt uns durch das neu eröffnete Haus und die Außenanlagen (mit großer Kletterwand!), erläutert die Schwerpunkte der offenen Jugendarbeit im Juze und gibt uns einen Einblick in die Arbeit des CVJM München e. V.

Treffpunkt: um 20 Uhr direkt vor dem LIFE Jugendzentrum, Lissi-Kaeser-Str. 15 am Ackermannbogen

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Interesse!
Karin Heese und Herbert Grill,
FORUM Quartiersentwicklung

PS: Anschließend machen noch einen Schlenker rüber zu Studio Muc Ensemble: Susanne Bauer und eine Nachbarin laden uns ein, einen Blick in zwei Wohnbeispiele der Gartenhäuser zu werfen. Vielen Dank!

MittwochsTreff 4. Mai 2016

"Dächertour die Zweite"

am Mittwoch, den 4. Mai 2016 um 20 Uhr

Führung auf die begrünten, privaten Gemeinschaftsdächer im Quartier (GWG-Spielplatz auf dem Dach des Supermarktes, Genossenschaft Wagnis 4 und Baugemeinschaft Wohnen ohne Auto III).

Und wenn wir ein bisschen Glück haben, können wir Mond und Sterne sehen ...

Treffpunkt um 20 Uhr am Knie der Elisabeth-Kohn-Str., gegenüber der Tiefgarageneinfahrt zum Supermarkt.

MittwochsTreff 13. April 2016

"Solare Nahwärme-Energiezentrale am Ackermannbogen"

am Mittwoch, 13. April 2016 um 20 Uhr

Führung durch die Energiezentrale des Modellprojekts "Solare Nahwärme Ackermannbogen"

Treffpunkt um 20 Uhr vor dem Eingang Ackermannstraße 61. Anschließend kleiner Rundgang mit Blick auf den Nahwärmehügel, die Kollektorendächer und das Display am Raum Olymp.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte an k.heeseforum.ackermannbogen-ev.de

 

MittwochsTreff 6. April 2016

 

Präsentation und Führung "Wohnen bleiben im Viertel"

am Mittwoch, den 6. April 2016 um 20 Uhr
Treffpunkt im GemeinschaftsRaum Georg-Birk-Str. 14 EG

Sophia Zech vom Evangelischen Pflegedienst und Usch Wagner von der Projektgruppe ÄlwA präsentieren das Konzept "Wohnen bleiben im Viertel". Anschließend erkunden wir im Rahmen einer kleinen Führung gemeinsam die Projektstandorte (GemeinschaftsRaum, Pflegewohnungen, Pflegestützpunkt, Wohncafé).

Bitte beachten Sie:
Treffpunkt um 20 Uhr im GemeinschaftsRaum Georg-Birk-Str. 14 EG (Zugang über den Hauseingang Nr. 14).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

MittwochsTreff 2. März 2016

"Naturerleben und Naturschutz
im Biotop am Ackermannbogen"

am Mittwoch, den 2. März 2016 um 20 Uhr
im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29 EG

Vortrag von Frauke Lücke vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) über die Besonderheiten, die Artenvielfalt, das Pflegekonzept und die geplanten Gestaltungsmaßnahmen im Heidebiotop Nr. 117 (etwas versteckt gelegen zwischen Schwere-Reiter- und Adams-Lehmann-Straße).

Veranstaltung des Abends zusammen mit Alicia Bilang, Sprecherin der Projektgruppe Ökologie.

Sie sind herzlich willkommen!

Außerdem hier Info vom 04.02.2016 zu den aktuellen Maßnahmen der Ertüchtigung des maroden, löchrigen Zauns rund um das Biotop durch die LH München.

3. Februar 2016

MittwochsTreff

am Mittwoch, den 3. Februar 2016 um 20 Uhr
im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Straße 29 Erdgeschoss

Das Thema:

  • Wintersperrung des GWG-Spielplatzes auf dem Dach des neuen Supermarktes
    Der Leiter Hausbewirtschaftung bei der GWG, Armin Hagen, informiert uns über Verkehrssicherungspflicht der GWG und die Wintersperrung der Freitreppen sowie des Spielplatzes auf dem Dach und steht uns für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Weitere Themen:

  • Informationen über die neuesten Baumfällungen im Stadtwald und den Bau des Stadtplatzes
  • Verzicht auf Saugrüsselverfahren im Baumkronenbereich und Stand der Entmunitionierung der öffentlichen Grünflächen

27. Januar 2016

Führung durch das neu eröffnete Motel One-Olympia Gate

am Mittwoch, den 27. Januar 2016 um 20 Uhr
Treffpunkt direkt in der
Motel One Lobby, Petra-Kelly-Str. 4

Nach einer kurzen Präsentation des Konzepts der Designhotel-Marke und einem Welcome Drink werden uns der Direktor Mario Singh und der Sales Manager Dominik Neukirch durch das Haus führen, uns ihre Erinnerungsstücke der Olympischen Spiele 1972 zeigen und Ihre Fragen beantworten.

Anschließend lassen wir den Abend in lockerer Runde bei einem Cocktail an der Bar des Hotels ausklingen.

Hier die Presseinformation zur Eröffnung des Hotels.

MittwochsTreff 9. Dez. 2015

Studiomuc-Führung !!!

Wir freuen uns sehr auf die Führung durch das fertiggestellte Studiomuc-Ensemble mit voll ausgestatteten City-Appartments zur Ackermann- und zur Schwere-Reiter-Straße hin sowie Maisonette-Wohnungen in den rückwärtig gelegenen Gartenhäusern. Unser Highlight zum Jahresende.

Führung im Beisein einer der Geschäftsführer der Schimpel & Winter Hausbau GmbH, Herrn Schimpel oder Herrn Winter.

Treffpunkt um 20 Uhr vor dem Eingang, Schwere-Reiter-Straße 27/Ecke Ackermannstraße 

Dauer ca. 1,5 Std.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Interesse!
Die Projektgruppe FORUM Quartiersentwicklung

MittwochsTreff 2. Dez. 2015

Gemütliches Weihnachtstreffen
bei Plätzchen, Wein
und Kerzenschein...

Wie immer um 20 Uhr bis ca. 22 Uhr

im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29 EG

Kostenlos. Für Rollstuhlfahrer geeignet.

Anmeldung zur Newsletter des FORUMs Quartiersentwicklung

MittwochsTreff 7. Okt. 2015

DÄCHERTOUR
Mittwoch, 7. Oktober
um 20 Uhr

Wir treffen uns um 20 Uhr am Knie der Elisabeth-Kohn-Straße / Ecke Georg-Birk-Straße, gegenüber der Tiefgarageneinfahrt zum Supermarkt.

Auf dem Programm:

  • das begrünte Dach des Supermarkts mit Spiel- und Erholungsbereichen bei der GWG
  • die private, reich bepflanzte, preisverdächtige Dachterrasse von wagnis 4 und
  • die private, ebenfalls reich begrünte Dachterrasse von Wohnen ohne Auto III.

Ausreichend Licht wird überall vorhanden sein, wer mag, kann dennoch eine Taschenlampe einstecken.
Und mit ein bisschen Glück sehen von den Dächern aus sogar die Sterne am Himmel.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und beantworten bei Bedarf auch gerne Ihre Fragen zum 4. Bauabschnitt. 

Die Führung ist kostenlos.

MittwochsTreff 8. Juli 2015

Führung GWG/Gewofag
am 8. Juli um 20 Uhr

Im Juli gibt es zwei MittwochsTreffs:
Einen klassischen MittwochsTreff am 1. Juli 2015 und - eine Woche später - eine Führung durch den "Supermarktkomplex" am Stadtplatz am 8. Juli 2015.

Treffpunkt um 20 Uhr am Knie der Elisabeth-Kohn-Straße / Ecke Georg-Birk-Straße, an der Tiefgarageneinfahrt zum künftigen Supermarkt.

Die Führung durch die Gebäudeteile der GWG (mit Supermarkt, Wohnungen und Dachterrasse) und der Gewofag (mit Gaststätte, Gemeinschaftsraum und Pflegewohnungen) erfolgt durch die jeweiligen Projektleiter, die auch für Fragen Rede und Antwort stehen. 

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Die Projektgruppe FORUM Quartiersentwicklung

MittwochsTreff 1. Juli 2015

Nächster MittwochsTreff

Mittwoch, 1. Juli 2015 um 20 Uhr
im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29 EG

Wir informieren über:

  • den Stadtratsbeschluss zur Gestaltung der Urbanen Mitte und Umsetzung des Wettbewerbsentwurfs der Landschaftsarchitekten Levin Monsigny.
  • den Stand der Bautätigkeiten im 4. Bauabschnitt 
  • das Revitalisierungsprojekt Schwabinger Carré II (Gebäudeteil Rewe Schleißheimer/Herzogstraße)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Karin Heese und Herbert Grill
für die Projektgruppe FORUM Quartiersentwicklung

Anmeldung zur Newsletter hier.

4. März 2015

Altlastensanierung am Ackermannbogen

Riesenmaulwürfe oder was?

Informationen aus erster Hand über die derzeit laufenden Maßnahmen der Entmunitionierung und anschließenden Wiederherstellung der öffentlichen Grünflächen

Mit Herrn Zeller, Kommunalreferat, und Herrn Brunner, Baureferat Gartenbau

um 20 Uhr bis ca. 22 Uhr
im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Straße 29 EG

Bitte kommen Sie zahlreich!

Anmeldung zur Newsletter hier

4. Februar 2015

Die Themen:

    Austausch über das "Entscheidungsjahr 2015" im Bezirk Schwabing-West (siehe SZ-Artikel vom 10./11. Jan. 2015)

    und

    Neueste Infos von Architekt und Stadtplaner Erich Jenewein zum Planungsgebiet "KreativQuartier"

    Achtung:
    Wir treffen uns um 20 Uhr
    im Speisecafé Rigoletto,
    Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9 EG

    1. Oktober 2014


    StadtAcker, Biotop und naturbelassene Grünflächen – Naturoasen am Ackermannbogen

    20 Uhr, Raum Olymp

    Flyer

     

    5. November 2014


    Die Themen:

    • Bagger im Einsatz: Altlastenbeseitigung in den öffentlichen Grünflächen - Wieso, weshalb, warum?
    • Einbau von Nisthilfen für Bebäudebrüter - Wie geht es richtig?
    • Öffnung eines Fußgängerdurch- gangs von der Petra-Kelly- zur Adams-Lehmann-Str.
    • Ihre Fragen und Anregungen ...

    Wie immer um 20 Uhr im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29

    Eintritt frei. Rollstuhlgeeignet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

     

    3. Dezember 2014

    Weihnachtstreffen in gemütlicher Runde
    mit Plätzchen und Wein 

    wie immer um 20 Uhr im Raum Olymp,
    Elisabeth-Kohn-Str. 29 EG

    Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen!
    Herbert Grill und Karin Heese

    7. Januar 2015

    Coworking - Was ist das?Combinat 56 - Was tut sich da?

    Vortrag über Coworking-Spaces im Allgemeinen und im Besonderen und Führung durch die Räumlichkeiten des Combinats56 im Erdgeschoss und 1. Stock

    Wir treffen uns um 20 Uhr
    direkt im Combinat56,
    Adams-Lehmann-Str. 56 EG

    2. Juli 2014

    Neue Wohn- und Pflegeangebote für Senioren:

    Bauvorhaben „Domicil Seniorenresidenz“ für Demenzkranke
    Präsentation: HBB Hamburg, Projektentwickler

    Quartiersprojekt „Wohnen bleiben im Viertel
    Präsentation: Projektgruppe ÄlwA, Älter werden am Ackermannbogen

    Pflegestützpunkt des Evangelischen Pflegedienstes München im Gebäude von Wagnis 4

    um 20 Uhr im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29/EG

    Einladungsflyer

    4. Juni 2014

    Führung durch den 4. Bauabschnitt

    Treffen um 20 Uhr vor dem Raum Olymp

     

    Führung durch den 4. Bauabschnitt

    Sonntag, 6. Juli 2014 von 11 bis 13 Uhr
    Kosten: 7 Euro pro Teilnehmer / findet statt ab 7 Teilnehmern
    Anmeldung erbeten unter k.heeseackermannbogen-ev.de
    Treffpunkt: KulturPassage

    7. Mai 2014

    zum FORUM...

    Nächster MittwochsTreff 7. Mai 2014:
    Neubau Feuerwache 4 mit Leitstelle und Katastrophenschutz mit Referenten vom Baureferat und der Branddirektion München (Thema verschoben von April auf Mai)

    2. April 2014

    Thema: Analyse Stadtrats- und Bezirksausschusswahlen und Speakers Corner. Wer will, kann eine Rede halten (oder sich darin üben) und ein persönliches Thema vorstellen

    5. Februar 2014

    MittwochsTreff am 5. Februar 2014

    "Vom geschützten Wohnen auf den freien Markt - Wie Mieter sich wehren"

    Das geht ALLE MIETER an!

    Am Beispiel zweier Hausgemeinschaften in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, hier am Ackermannbogen:

    1. Die "Fischer-Häuser" Elisabeth-Kohn-Str. 33-37

    2. Die "GBW/Patrizia-Häuser" Adams-Lehmann-Str. 83-95

    20 Uhr, Raum Olymp, EKS 29/EG

    weitere MittwochsTreffs...

    4. Dezember 2013

    Weihnachtstreffen in gemütlicher Runde mit Plätzchen und Wein
    Themenplanung 2014

    20 Uhr, Raum Olymp

     

    München Modell Miete

    6. November 2013

    Stadtplatz, Stadtwald und Stadtacker (angefragt)
    Siegerentwurf des Realisierungswettbewerbs
    Mit den Landschaftsarchitekten und Vertretern des Gartenbauamtes Neubau

    20 Uhr, Raum Olymp

    2. Oktober 2013

    Initiative Weltkulturerbe Olympiapark
    Mit Monika Mühlenbeck-Krausen und Vertretern der EIG Olympiadorf

    20 Uhr, Raum Olymp

    Neues Strafjustizzentrum

    Das neue Strafjustizzentrum am Leonrodplatz nimmt Formen an und wurde am MittwochsTreff am 5. Juni 2013 ausführlich vorgestellt, nachdem der Architektenwettbewerb Ende April 2013 entschieden war. Die Wahl fiel auf einen Entwurf, der sich durch besondere Kompaktheit und kurze Wege innerhalb der Gebäude auszeichnet und nur die Hälfte des zur Verfügung stehenden Geländes nutzt.
    Jetzt laufen die Verhandlungen und die Haushaltsplanung. Der erste Spatenstich soll 2016 erfolgen. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Dann werden 1.300 Beschäftigte dort ihre Arbeit aufnehmen. Die Anbindung des neuen Gerichts an den ÖPNV ist noch dürftig, da wird die Stadt was tun müssen. Ein Hochsicherheitssaal wird es am Leonrodplatz nicht geben, dieser wird in Kürze auf dem Gelände der JVA Stadelheim neu gebaut, das erspart die aufwändigen Gefangenentransporte.

    Hier das Protokoll des Preisgerichtes mit Würdigung aller eingereichten Entwürfe.